PRANA YOGA 50+

Das abwechslungsreiche und angenehm anstrengende "Prana Yoga" verbindet alle Yoga Techniken in einer kompakten Form. Körperbeweglichkeit und Flexibilität stehen dabei im Vordergrund. Sie werden aber auch einige "typische" Yoga Übungen praktizieren, welche für die Stärkung der psychischen Gesundheit wichtig sind.  Das Programm beginnt mit aktivierenden Atemübungen und endet mit einer beruhigenden Entspannungsphase.

Dieses Training wirkt wohltuend und entspannend und führt zur verbesserten Stressresistenz und stärkeren Immunsystem. Prana Yoga ist für alle geeignet, besonders gut kommt dieser Kurs bei Menschen ab 50. Das ist ein Highlight im Sommer: Wir üben in der Natur.

Viele Menschen fühlen sich körperlich unwohl. Fast jeder dritte hat Rückenschmerzen, die den Alltag ganz schön verderben können. Daher wird es Zeit, mit Prana Yoga zu beginnen! Beim Yoga kommt man erstmal zu Ruhe. Während der Wahrnehmungsübungen verbindet sich der Geist mit dem Körper. Man erlebt das Gefühl des inneren Gleichgewichts und Entspannung. Dann wird die Lebensenergie (Prana) aktiviert. 

// MITTWOCHS, VON 8:00 BIS 9:00 UHR

ANMELDEN

PRANA YOGA MIT MANTRAS

In traditionellen Yoga-Schriften wird immer wieder erwähnt, dass die Morgenstunden sich am besten für Yoga und Meditation eignen, da der Geist am Morgen noch am ruhigsten ist. Während der Rest der Welt noch schläft, liegt eine ganz besondere Stille in der Luft.

Yoga am Morgen ist eine fantastische Möglichkeit gleich zwei Bedürfnisse zu erfüllen, die wir am Morgen haben: Es kann beruhigend und entspannend wirken und gleichzeitig belebend und erfrischend sein. 

Der Beginn Ihrer  Yogapraxis am frühen Morgen ist ein perfekter Zeitpunkt, um eine Intention für den ganzen Tag zu setzen. So können Sie sich z. B. vornehmen, sich weniger über die unangenehme Sachen aufregen oder anderen gegenüber freundlicher und geduldiger zu sein.

Ein Mantra oder eine Affirmation können dabei ein großartiges Hilfsmittel für Ihre Intention sein. Dieses Mantra oder diese Affirmation begleitet Sie nicht nur durch Ihre Yogapraxis, sondern auch durch den Rest des Tages.

Das Wiederholen von Affirmationen – sowohl still in Gedanken als auch laut – kann ein sehr kraftvolles und heilendes Mittel sein. Die Lektionen dauen 90 Minuten und beinhalten, Atemübungen und sanfte Yoga Stellungen.

// MONTAGS VON 7:00 - 8:30 Uhr

ANMELDEN

All Rights Reserved by URVANI YOGA & FITNESS
Aktualisiert am 21.08.2020